atem einzelstunde


FÜR SPRECHER- SCHAUSPIELER UND SÄNGER/ INNEN 

den persönlich stimmlichen und musikalischen Ausdruck  entdecken und vertiefen .

Die Methode Atem Tonus Ton ist eine ganzkörperlich-bereichernde  Übungs-und Anwendungsmethode, welche eine wirkliches Fundament und eine wachsende Bereicherung für alle darstellenden Künstler bietet. Auftrittsvorbereitung und Probenbegleitung.

 

FÜR MUSIKER/  INNEN

Ganzheitlich das Instrument spielen. Nicht nur Blasinstrumentalist*innen profitieren von der Entdeckung der verschiedenen Atemräume. Den eigenen Körperraum als Resonanzraum zu beleben und im Zusammenhang mit dem Instrument erfahren  eröffnet hörbar neue Klangfarben und  satte Raumfülle.

Die Einbeziehung des Atems  nach der der Atem-Tonus-Ton Lehre * und der Erfahrbarer Atem nach Prof.Ilse Middendorf schafft Leichtigkeit, Präsenz auch ergonomischen Freiraum.

*Maria Höller-Zangenfeind entwickelte auf der Grundlage des zugelassenen Atems nach Prof.Ilse Middendorf  diese Methode, welche eine Brücke zwischen der komptemplativen Atem-und Leibarbeit hin zum persönlich stimmlichen und musikalischen Ausdruck baut.


Atem – einzelbehandlungen


 Für alle Frauen die endlich mit Leichtigkeit und Tiefe Atmen möchten.

Liegend in bequemer Kleidung ( Rücken – oder Bauchlage auf einer Atemliege )

 
In der Einzelstunde wird der natürliche Atemrhythmus begleitet und Möglichkeiten in einem »Atemdialog«mit z.B. aufliegenden Händen als Gegenüber angeboten sich zu sammeln, und die eigenen Atemräume zu entdecken . Dabei werden Hands-on sowie Dehnungen angewendet, welche die Atem–Entdeckungsreise begleiten. So kann auch die Tiefenmuskulatur als auch die natürliche Körperintelligenz mobilisiert werden und sich ein stimmiger Atemrhythmus einfinden.

wann ? – nach Terminabsprache unter kontakt
wieviel ? 60 Minuten 70 Euro °

wie ? in bequemer, den Körper bedeckender Kleidung ( da es nicht um die taktile Empfindung geht ).

wo ? - Manteuffelstr.40, 10997 Berlin,  Klingel no.8, HiHo rechts, 3.Etage


°Bei Termin Buchungen ist die Gebühr auch fällig ist, wenn der Termin nicht wahrgenommen werden kann. Stornierungen sind bis 72h davor möglich.  


*Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung. Wir haften nur für solche Schäden, die dem Nutzer durch grob fahrlässiges bzw. vorsätzliches Verhalten entstanden sind. Haftung für Schäden und/oder Verlust an und von mitgebrachten Gegenständen wird nicht übernommen. Etwaige chronische oder akute gesundheitliche Beeinträchtigungen sind vor der Veranstaltung, spätestens vor Ort, mitzuteilen. Wir behalten uns in Fällen gesundheitlicher Beeinträchtigung vor von einer Teilnahme abzuraten, bzw. diese abzulehnen. In diesem Fall, sowie in anderen Fällen der Nichtteilnahme nach erfolgter Anmeldung, liegt es im Ermessen des Veranstalters den Ticketpreis zu erstatten, oder den Teilnehmer auf eine andere Veranstaltung umzubuchen. Ein Anspruch auf Erstattung oder Umbuchung besteht nicht. Die Anmeldung zur Veranstaltung gilt als Zustimmung zu unseren Teilnahmebedingungen und erlaubt die Zusendung weiterer für die Veranstaltungen relevanter Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse.